Murphys Law

Posted by
Ralf Kesper (Fröndenberg, Germany) on 3 November 2011 in Abstract & Conceptual.

Murhys Law

"Anything that can go wrong, will go wrong."
.
Schroedingers Katze, Murphy und das Toastbrot - Ein nicht ganz ernst gemeintes gedankliches Experiment.
...............................................................................................................................................................
(ACHTUNG SATIRE !)


Murphys Gesetz besagt ja, dass wenn etwas schief gehen kann, das auch schief gehen wird...und was jeder weiß, dass auch ein Toastbrot immer auf die bestrichene Seite mit der Marmelade fällt.
Andererseits landet eine fallende Katze immer auf ihren vier Beinen.

Wenn man nun ein bestrichenes Toastbrot auf den Rücken der Katze klebt und diese dann aus einem Fenster wirft...auf welcher Seite landet dann das ganze?

Meine Überlegung:

Rein physikalisch müsste die Katze trotzdem auf den Beinen landen, da sie schwerer ist als so ein olles Toastbrot. Würde ich die Katze also mit Absicht aus dem Fenster schmeissen, könnte das in der Theorie wahrscheinlich auch so funktionieren.

Aber noch wahrscheinlicher ist, dass ich mir beim hinauswerfen am Fensterrahmen den Musikantenknochen im Ellbogen anschlagen und mir die Katze daraufhin aus den Händen gleiten und die garantiert im zufällig geöffneten Rachen eines gerade jetzt gähnenden Rottweilers landen würde...so, dass das Ergebnis des Experimentes nicht mehr nachvollziehbar sein wird.

Das Ergebnis:

Nachdem ich mir also den Ellbogen so schön am Fensterrahmen gerimmelt habe und ich in lautes Jaulen ausbreche, dass in wunderbarster Übereinstimmung mit dem der Katze ist ... und diese also im Maul des gerade gähnenden Rottweilers verschwunden ist, kann man folglich das Gedankenexperiment weiter spinnen.

Als erstes stellt sich die Frage, ob die Katze in einem Stück im Hund landet, oder dieser noch Zeit hatte,schon auf der Katze rumzukauen. Wenn ja, ist das Experiment bereits gescheitert. Sollte die aber in einem Stück im Magen des Hundes landen...dann wird es wieder interessant. Der Hund sollte also geröngt werden um festzustellen, ob:

a) die Katze auf vier Pfoten im Hundemagen steht, oder b) auf dem Toastbrot rücklings liegt.

Dann gilt es abzuwarten, ob der Katze ein Furz entfleucht. Durch den Druck der Magenwände des Hundes auf den Mageninhalt ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch. So ein Katzenfurz ist wie bei jeden Lebewesen bekanntlich gasförmig. Und Gas braucht man ja für das atomare Element beim Experiment von Schroedingers Katze. Man sollte aber nicht zu lange warten, da sonst die Magenssäure des Hundes das Experimentergebnis, sprich die Katze selbst nebst Brot, verwässern könnte. Nun dedektiert man, ob die Katze dadurch tot, halbtot oder lebendig oder all das gleichzeitig ist ... im ungünstigsten Falle zerplatzt dann aber der Rottweiler, falls das nicht bereits durch den Furz geschehen ist. Wenn es ganz dumm kommt, sogar in seine atomaren Bestandteile.

Das Fazit:

Kommt Murphys Gesetz ins Spiel, ist es besser auf eine normale Katze, wie die der Familie Schmitz zurück zu greifen, als auf eine von Schroedingers. Die von Schmitzens geht besser ab (vor allem von den Klamotten, nachdem die mit dem Hund zusammen explodiert ist) und das Experiment ist um einiges ungefährlicher.

Und ich sollte mal wieder nach Holland fahren und mir mal ordentlich einen rauchen. Oder habe ich das in Holland beim Rauchen geschrieben? Oder sitze ich jetzt in einem Coffee-Shop und bin gerade dabei?

Ich dedektiere: Der Schmerz im Ellbogen lässt bereits nach :-)

(C) ich
.
51.1

Chris Pereira from San Francisco, California, United States

oh my, what happened here?

3 Nov 2011 5:34am

rem_la from Villiers, France

pas tres gagouttant cette histoire !

3 Nov 2011 5:53am

Skyriani from Nelson, New Zealand

let me guess, piece of bread, spread with jam went mouldy?

3 Nov 2011 6:21am

Grégory from Choisy le roi, France

Strange.... but great shot!!!!!

3 Nov 2011 7:53am

Nigel from Avening, United Kingdom

U N I Q U E !

3 Nov 2011 8:29am

Sarito from Basingstoke, United Kingdom

I see fungus.. nice shot

3 Nov 2011 8:29am

Curly from South Shields, United Kingdom

Ha ha, superb Ralf, "butter side down" as we say.

3 Nov 2011 9:22am

Tede from Aubenas 07, France

I think it's just your moldy bread !!!!! Bon appetit:)) Good day.

3 Nov 2011 9:44am

@Tede: It was ... and my dogs were happy :-)

Phil from Sausset les Pins, France

It is edible ? Poor dogs !!! lol !! Phil

3 Nov 2011 10:19am

PRASHANT from Mumbai, India

Butter & cheese is missing.....

3 Nov 2011 10:40am

CElliottUK from Reading, United Kingdom

Mouldy bread and jam! Jeez, you have a strange diet!
By the way you missed out one clear affecting factor in Murphy's law. The probability of bread landing jam side down - P(bd) is proportional to the cube of the cost of cleaning the thing it falls on p(£), so, bread will nearly always land face up on lino, and face down on an Antique Persian carpet!

3 Nov 2011 11:13am

Hiro from Kyoto, Japan

Great philosophical shot. The proof of the toast is in the falling.

3 Nov 2011 11:16am

dr pankaj shukla from panaji, India

.. I liked the pattern on the flooring ..

3 Nov 2011 11:18am

Ian Bramham from Manchester, United Kingdom

Nice idea Ralph!

3 Nov 2011 11:39am

Roman from Thiersee, Austria

ehrlich gesagt, frage ich mich auch ein bisschen, warum dein Frühstückstoas auf der Unterseite so leicht grünlich ist ;-)
die Sache mit dem Rauchen in Holland glaube ich dir sofort nach diesem philosophischen Ausflug ;-)
viel Spaß noch!

3 Nov 2011 11:49am

Lorraine from Gatineau, Canada

Oh and...Yuk

3 Nov 2011 12:06pm

Florence from Paris, France

Ahahah ! Love this Murphy's Law indeed. When the day starts like this, better go back to bed. :-)))

3 Nov 2011 1:08pm

digitalCG from Manchester, United Kingdom

Haha, VERY true!

3 Nov 2011 1:22pm

Mandar from Kudal, India

Nice innvention......

3 Nov 2011 1:30pm

Phil David Morris 2011 from Saskatoon, New York, Canada

Jamming on the floor, so early too!! Beautiful shades of colour with that mold making it look
as if it was ignored and walked around for a week, too funny.

3 Nov 2011 3:44pm

P J W Miller from Chase Terrace, United Kingdom

Not very hungry after this one

3 Nov 2011 3:50pm

Denny Jump Photo from Easton, PA, United States

Don't you hate it when that happens?!? Our floor looks almost exactly like yours and I have often wondered what happens in the littlwe cracks when things like jam or peanut butter get in them...I am sorry for your bad luck here, but the imnage is fantastic :-)

3 Nov 2011 3:57pm

Thierry Pouleur from anseremme, Belgium

bon appétit, lollllll

3 Nov 2011 4:07pm

Jaytee from Fresno, California, United States

Bummer! Nice capture though.

3 Nov 2011 4:25pm

Lydia.Dd from de partout et de nulle part, France

Shame on you !! LOL

3 Nov 2011 4:30pm

Francisco Romero from Carbajal de la Legua, Spain

Ooooops! Sorry!

3 Nov 2011 5:56pm

Jeff from Pembroke Dock, Wales., United Kingdom

Penicillin and jam,what extravagence !!.

3 Nov 2011 6:04pm

Valerie Boillot from Barcelona, Spain

Who do you intend to feed with this strange piece of toast?

3 Nov 2011 6:15pm

Lena from San Francisco, United States

Interesting !

3 Nov 2011 6:51pm

morgan from canyon Country, United States

could be a poster. great image.

3 Nov 2011 7:19pm

Stefan from Thiersee, Austria

Mahlzeit:-))

3 Nov 2011 7:21pm

DULCIE from Danville, CA, United States

Sometimes the only thing better than crying over spilt milk is photographing it. Good one, Ralf !! ;-)

3 Nov 2011 7:38pm

THeoF from Emden, Germany

man gut, daß das Rauchen aufgegeben habe - obwohl, wenn solche Photos dabei rauskommen kann ich es ja mal wieder versuchen. Scheint schon etwas länger zu liegen das gute Toastbrot.

Gute Idee, Klasse umgesetzt - auch der Text :-)

3 Nov 2011 7:49pm

Linda from Carmarthenshire, United Kingdom

You thought it was fresh until you dropped it butterside down and noticed it was mouldy, :-)

3 Nov 2011 8:28pm

Mistral from Rheinfelden (D), Kembs, France

Schon erstaunlich was so ein Toast alles bewirken kann :-)

3 Nov 2011 8:43pm

Stefan from Niederndorf, Austria

Ralf, you made my day :-)

3 Nov 2011 9:29pm

Ralph Jones from Detroit, United States

Oh man!

4 Nov 2011 12:21am

Maria from California, United States

quite disgusting! :))

4 Nov 2011 1:05am

Laurie from Prescott, United States

This is great!!! This absolutely makes me laugh, Ralf! Perfect! I hate that guy, Murphy! Was this an accident? Or did you plan this. Whatever it was, it's fantastic! Thanks for the giggle!

4 Nov 2011 3:30am

Michael Fresh from Chester, United Kingdom

It has seen better days Ralf, only a fool would desire this now. !

4 Nov 2011 4:08am

daniela scharnowski from Berlin, Germany

Mjamm!
Feines Experiment :) Du umgehst hier lediglich den unangenehmen Part, wo Du der Katze das Toastbrot auf den Rücken bindest, indem Du Dir einfach ne Katze auf die Rückseite des Toasts züchtest, der Pelz ist schon da! Clever!!!
(Abwandlung der Gleichung: Alles was schimmeln kann, wird auch schimmeln.)

4 Nov 2011 12:01pm

th from nähe Erlangen, Germany

Das wird wohl ewig ein Rätsel bleiben. ;-)

Aber sag mal warum ist der Toast so grün, scheint so als hätte dieser auch schon bessere Tage gesehen.
Oder hab ich nur zu viele Pillen eingeworfen und seh alles zu bunt ! ?

4 Nov 2011 6:00pm

@th: Das ist kein Schimmel. Der wirkte in dem Licht einfach so. Dachte auch erst, von wegen dem Tonemapping. sieht aber auch im Original so aus. Vielleicht wäre die Farbe mit einem manuellen Weisabgleich besser gekommen. Aber letztlich ist´s nur ein Fun-Foto und passt ja auch wieder zu Murhys-Law.

th from nähe Erlangen, Germany

Mist .......... ganz vergessen, die Aufnahme ist Spitze.

4 Nov 2011 6:01pm

Christophe Esnard from Angoulême, France

The dark side of the... life sometime !!! (-;

6 Nov 2011 9:38pm

Ol from Aschaffenburg, Germany

haha, ich habe das bild vor dem titel gesehen... und natürlich das gleiche gedacht!!!! :D

7 Nov 2011 5:23pm

Steve Rice from Olympia, United States

Yummy! ;-)

10 Nov 2011 6:23pm